Um chronisch erkrankte Herzkreislaufpatienten und Patienten mit metabolischem Syndrom langfristig und speziell auf die Bedürfnisse angepasst zu unterstützen, wurde das telemetrische Betreuungsprogramm „Sport als Therapie“ von erfahrenen Sportmedizinern entwickelt. Seine hohe Alltagstauglichkeit und die Möglichkeit zur Mitgestaltung des Trainingsplans durch Feedback und eigene Übungsauswahl machen „Sport als Therapie“ attraktiv für eine langfristige und bewusste Verbesserung des Lebensstils.

Ablauf „Sport als Therapie“
Zeitplan „Sport als Therapie“

Da Aufklärung und Motivation einen entscheidenden Teil einer erfolgreichen Therapie darstellen, bieten wir im Rahmen von „Sport als Therapie“ eine interaktive Patientenschulung an. Diese besteht aus Videokurzvorträgen (1-2 Minuten), Präsentationen und ELearning im Quizformat zur Wissensvermittlung und Erlangung von Kompetenzen im Umgang mit den Krankheitsfolgen.